Nordkurier.de

Nicht immer stimmt der Kompass

Auch in Loitz gehört das Gruppenbild mit Pastor zur Tradition.
Auch in Loitz gehört das Gruppenbild mit Pastor zur Tradition.

Von Stefan Hoeft

Auch in den Kirchengemeinden des Landstrichs entlang von Peene und Tollense ist Pfingsten ein besonderes Datum. An dem obendrein wieder zahlreiche Konfirmationen stattfanden.

Jarmen/Tutow/Sophienhof Loitz/. Ganz schön groß sind sie geworden, ver- und eigenständig, meinte Pastor Andreas Zander, als er die drei diesjährigen Konfirmanden seiner Kirchengemeinde Sophienhof vorstellte – Pascal Biernat, Max Fernow und Pia Foth. Doch auch wenn sie mit der Einsegnung am Sonntag nun sozusagen kirchenrechtlich mündig und damit selbst als Paten zugelassen sind, wüssten insbesondere ihre Familien nur zu gut, wie viel Kindlichkeit noch in den jungen Leuten stecke. Trotzdem heiße es immer mehr loszulassen für alle, rücke eine zentrale Frage in den Raum: „Wohin geht ihr?“

Jeder müsse sich bewusst sein, dass die Nadel vom Kompass des Lebens eben nicht immer und überall stets nach Norden zeige, verdeutlichte der Pfarrer. So manche Strecke in den kommenden Jahren führe wohl über Umwege, über schweres Terrain oder gar in die Irre. Und wie schon ihre Eltern und Großeltern würden die jungen Leute feststellen, dass durchaus Zwänge bestehen. Doch am Ende seien sie es, die die Entscheidungen treffen dürfen und müssen, wo es für sie entlang geht.

Ähnliches bekamen die Konfirmanden in Jarmen zu hören, wo dieses Jahr neun junge Leute in die christliche Gemeinschaft aufgenommen wurden. Ihnen hielt Pastor Dietmar Mahnke nicht nur sprichwörtlich den Spiegel vor, der offenbart, dass jeder etwas einzigartiges und besonderes darstellt. Denn als Geschenk zu diesem Anlass bekamen alle einen extra gefertigten Spiegel geschenkt, in dessen eine Ecke ihr individueller Konfirmations-Spruch graviert wurde.

Folgende junge Leute wurden zu Pfingsten in den Amtsbereichen Jarmen-Tutow und Peenetal/Loitz eingesegnet:
Kirchengemeinde Görmin:Lutz Decker (Trissow), Nele Grade (Neu Jargenow);
Kirchengemeinde Gülzowshof:Cirsten Cornelius (Gülzowshof), Carolin Gladrow (Klein Zetelvitz), Marvin Lippert (Trantow), Marlena Nemitz (Nielitz), Lisa Sägebrecht (Trantow), Estelle Schröder (Görmin);
Kirchengemeinde Jarmen-Tutow:Steve Ackmann (Zarrenthin), Paul Bartels (Alt Plestlin), Sophie Buckars (Kronsberg), Johannes Goetsch (Zemmin), Leon Helzel (Leussin), Maren Jung (Jarmen), Franziska Korth (Jarmen), Jakob Saß (Völschow), Anne Sophie Scharf (Tutow);
Kirchengemeinde Loitz:Vivian Bählkow (Loitz), Timo Diedrich (Loitz), Tobias Lukas Gerber (Voßbäk), Marie Harloff (Schwinge), Hauke Irrgang (Loitz), Sophie Lander (Loitz), Maren Lüttich (Loitz), Willy Neßler (Loitz), Maximilian Sack (Loitz), Florian Zank (Schwinge);
Kirchengem. Kartlow-Völschow:Saskia Burmeister, Moritz Hell (beide Völschow), Carl-Philipp Hesse (Plötz);
Kirchengemeinde Sophienhof:Pascal Biernat (Kletzin), Max Fernow (Ückeritz), Pia Foth (Sophienhof)

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×