Nordkurier.de

Schluss mit Land unter am Wendehammer

Jarmen. Männer einer Baufirma aus Berlin setzten gestern am Westende des Jarmener Hafens einen zusätzlichen Regeneinlaufschacht und verlegten die entsprechenden Rohre bis an die Hauptleitung heran. Grund sind die in jüngster Zeit registrierten Überflutungen des Wendehammers dort.Text/FOTO: Stefan Hoeft

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×