Nordkurier.de

Wunsch und Wirklichkeit: Passt das auch zusammen?

VonJessica Janz

Polizist, Tierarzt oder doch lieber Bibliothekarin?
Die Berufswünsche unserer Schüler sind natürlich vor allem eines: Wünsche. Ob die auch wirklich etwas für sie sind, haben die Lilienthal-
Gymnasiasten bei ihrem Praktikum herausgefunden.

Anklam.Betriebspraktikum, morgens am ersten Tag. Auf dem Plan stehen sechs Kilometer Waldlauf. Anstrengend? Na, klar! Doch Elisa Lüdemann, Esther Müggenburg und Jannes Hahne wollten halt mal schauen, wie es bei der Polizei wirklich abläuft – und dazu gehören eben auch Waldläufe für die körperliche Fitness der Beamten. Doch neben der Anstrengung gab es natürlich auch spannende Einblicke; etwa bei der Spurensicherung, dem Schießen im Schießraum oder auf Streife. Die Drei hatten jedenfalls eine Menge Spaß.
Spaß hatte auch Amy Mamerow, auch wenn man das anfangs vielleicht nicht gleich vermutet hätte. Sie absoliverte ihr Praktikum in der Anklamer Stadtbibliothek. An der Tagesordnung standen dabei das Archivieren und alphabetische Sortieren der Zeitschriften und Bücher. „Wenn man das System erst mal verstanden hat, ist das alles auch ganz leicht“, sagt sie. Allerdings wurde es auch mal anstrengend. Dann nämlich, wenn Amy das Archiv aufräumen musste. Die ganzen Bücher neu zu sortieren und zu ordnen, erforderte Kraft und dauerte lange.
Greta Prust tauschte ihre Alltagsklamotten gegen ein schlichtes, weißes T-Shirt und unterstützte Tierärztin Sabine Mengel. Das Säubern des OP-Bestecks und die weiteren Reinigungsarbeiten gehörten da eher nicht zu ihren Lieblingsaufgaben. „Am spannendsten ist das Zuschauen bei den Operationen“, erzählt sie, auch wenn es anfangs ungewohnt war, Wunden bei den Vierbeinern zu sehen. Den Job als Tierärztin kann sie sich später gut als ihren Beruf vorstellen.
Und genau das ist es auch, was das Praktikum den jungen Schülern zeigen soll. Was liegt ihnen, worin sind sie wirklich gut, und ist der Traumjob wirklich so traumhaft? Das Praktikum war für sie daher eine schöne Abwechslung zum Schulalltag.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×