Nordkurier.de

Ein Banner für ein Europa der Zukunft enthüllt

Ein riesiges Europabanner wurde während der Europawoche in Bobolice enthüllt.  FOTO: Halina Michalak
Ein riesiges Europabanner wurde während der Europawoche in Bobolice enthüllt. FOTO: Halina Michalak

Demmin/Bobolice.Zum ersten Mal fand die Europawoche der Jungen Europäer in der polnischen Stadt Bobolice statt.
Als besonderer Höhepunkt der Veranstaltung wurde am Freitag vor dem Rathaus in Bobolice das Europabanner enthüllt. Das Banner ist das Ergebnis eines internationalen Projektes, an dem sich Kinder und Jugendliche aus Deutschland, Polen und Litauen beteiligten. Dabei ist es den Jungen Europäern gelungen, mehrere tausend Kinder und Jugendliche vor die Kamera zu bekommen und diese Fotos auf ein Großbanner aus Kunststoff, 3,50 Meter mal 3 Meter, zu vereinen.
Mit dem Projekt wollen die jungen Leute ein starkes Signal für ein Europa der Zukunft setzen. Auch in Schwerin, Berlin, Brüssel und Warschau soll dieses große Banner enthüllt werden.
An mehreren Tagen haben die Jungen Europäer in dieser Europawoche in Bobolice verschiedene Projekte gemeinsam gestaltet und sich dabei auch näher kennengelernt.hm

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×