Nordkurier.de

Feuerwehr feiert Geburtstag

Ein buntes Plakat und ein uniformierter „Kamerad“ verraten es in Schönfeld: Die dortige Feuerwehr begeht ihr 90-jähriges Bestehen.  FOTO: Georg Wagner
Ein buntes Plakat und ein uniformierter „Kamerad“ verraten es in Schönfeld: Die dortige Feuerwehr begeht ihr 90-jähriges Bestehen. FOTO: Georg Wagner

Von unserem Redaktionsmitglied
Georg Wagner

Schönfeld.Wer derzeit durch Schönfeld fährt, der kann schon für einen Augenblick stutzen. Wer sitzt denn da vor dem Bürgerhaus? Kostümiert mit Einsatzmontur der Feuerwehr, den Helm auf dem Kopf, lenkt eine Puppe auf einem Stuhl die Blicke auf sich – und auf ein als Tanklöschfahrzeug gestaltetes Plakat. Der Blickfang hat einen einfachen Grund. Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Sie wird 90 Jahre alt und macht schon im Voraus die Bürger des Dorfes und andere Passanten auf die anstehenden Festivitäten aufmerksam.
Die starten am Freitag, 31. Mai, und dauern bis Sonntag, 1. Juni. Begonnen wird laut Plakat am Freitag um 18 Uhr mit dem Amtsausscheid auf dem Sportplatz. Die eigentliche Fete aber folgt am Sonnabend, eingeleitet von einem Festumzug ab 11 Uhr und einem Gottesdienst, der um 12 Uhr beginnt. Um 13.30 Uhr folgen dann die Festansprache und eine Stunde später eine Kaffeetafel mit Kinderprogramm.
Natürlich wird, wo Feuerwehr drauf steht, sozusagen auch Feuerwehr drin sein. Ab 15.30 Uhr üben die Löschzwerge und die Aktiven, bevor um 20 Uhr der Feuerwehrball beginnt – letzterer mit einer Vorführung der Dancing Angels angereichert.
Zum Ausklang folgt dann am Sonntag ab 10 Uhr ein Frühschoppen auf dem Gelände der Feuerwehr.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×