Nordkurier.de

Für Hundesportler Training auch über Winter

Gabriel Niedhoff, Bianca und Helge Grapentin, Ines Grawe, Katrin Ihle, Hubert Niedhoff, Mario Kargel und Theodora Ihle trainierten mit ihren Hunden auch im Winter.  FOTO: Grawe
Gabriel Niedhoff, Bianca und Helge Grapentin, Ines Grawe, Katrin Ihle, Hubert Niedhoff, Mario Kargel und Theodora Ihle trainierten mit ihren Hunden auch im Winter. FOTO: Grawe

Demmin.Hundesportler kennen keinen Winterschlaf. Sie trainierten auch im Schnee mit ihren Hunden. „Der Übungsbetrieb wurde trotz Schnees und Kälte nicht abgebrochen“, erklärt Ausbildungswartin Ines Grawe.
Seit dem Wochenende bietet der Verein wieder einen Erziehungskurs für Anfänger an. Jeden Sonnabend ab 10 Uhr gehe es immer los. „Alle Hunderassen, ob groß oder klein, sind erwünscht“, so Grawe. Unterdessen treffen sich mittwochs um 15 Uhr und sonnabends um 13 Uhr die Vereinsmitglieder zum Training. „Ende April wird auf dem Hundeplatz wieder eine Prüfung durchgeführt“, kündigt die Ausbildungswartin an.ig/kis

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×