Nordkurier.de

Hebamme besucht Blumencafé

Dargun.Silke Blohm aus Dargun will in ihrem Blumencafé jeden Monat eine kulturelle Veranstaltung anbieten. Lesungen, musikalische Abende, Weinverkostungen oder Modenschauen gehören dazu.
Den Anfang macht die Demminer Hebamme Gerlinde Lange. Sie stellt am 30. Mai ihr Buch „Mein unglaublicher Weg“ vor. 2011 mussten die Ärzte eine folgenschwere Entscheidung fällen, um das Leben von Gerlinde Lange zu retten. Seitdem ist ein Jahr vergangen, in dem sie versucht hat, sich zu finden. Ein unglaubliches Unterfangen, aber sie hat es geschafft. Sie läuft wieder. Und sie erzählt in dem Buch von ihren Erfahrungen – guten und nicht so guten. So lernt der Leser eine Frau kennen, die mitten im Leben steht – wenn auch nur noch auf einem Fuß.
Gerlinde Lange ist seit 34 Jahren Hebamme und hat bald 3600 Kindern auf die Welt geholfen.gg

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×