Nordkurier.de

Mit Plattfoot Klaus ab in den Mai

Die Dancing Angels sorgen zum Beispiel in Demmin wieder für Stimmung zum Maifest.
Die Dancing Angels sorgen zum Beispiel in Demmin wieder für Stimmung zum Maifest.

Demmin.Sie stehen schon in den Startlöchern, die Organisatoren des traditionellen Maifest in Demmin. „Inzwischen sind es schon 21 Jahre, dass wir das Fest zusammen mit der Stadt gestalten“, sagt Christiane Neumann, Inhaberin des Hotels und der Gaststätte „Pommernland“. Treffpunkt ist wieder das Devener Holz. Schon am 30. April beginnt das Fest mit dem „Tanz in den Mai“. Am Lagerfeuer, mit Musik von DJ Eddy, klingt der letzte Tag im April aus. Der 1. Mai startet mit DJ Heiko zum Frühschoppen. Die Tanzgruppen Dancing Angels und die Tanzmäuse freuen sich schon auf ihre Auftritte, meint Christiane Neumann. „Sie sorgen schon seit Jahren für Stimmung an diesem Tag. Und bislang hatten wir auch immer Glück mit dem Wetter“, meint sie. Viel plattdeutschen Humor und den typischen Plattfööt-Sound gibt es ab 14 Uhr mit „De Plattfoot Klaus“. Die Kinder können sich auf der Springburg austoben oder am bunt geschmückten Maibaum hochklettern, um sich süße Sachen und kleine Geschenke zu holen.
Schminktisch und ein Karussell stehen bereit, wie der Eiswagen und die Zuckerwatte und Keramikmalerei. Aus Verchen kommt ein kleiner Streichelzoo. Zudem werden Kutschfahrten für Groß und Klein angeboten. „Dafür haben wir den Vorsitzenden des Landesbauernverbandes, Rainer Tietböhl, gewinnen können“, freut sich die Organisatorin.gh

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×