Nordkurier.de

Schulvertrag zugestimmt

Demmin.Dem weiteren Schulbesuch von Förderschülern und Gymnasiasten aus den Amtsbereichen Jarmen-Tutow und Peenetal-Loitz steht seitens des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte nichts mehr im Wege. In seiner jüngsten Sitzung hat der Kreistag bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung den entsprechenden Vertrag mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald befürwortet. Der Vertrag soll zunächst bis zum Ende des Schuljahres 2018/19 laufen. Er bedeutet für das Gymnasium ein Stück Bestandssicherheit.gwa

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×