Nordkurier.de

Sperrmüll-Sammler stoßen schon mal auf halbe Autos

Neukalen.Immer wieder Ärger mit dem Sperrmüll in der Peenestadt: „Einige Leute begreifen einfach nicht, was sie uns da alles vor die Füße werfen“, schimpfte Bürgermeister Willi Voß auf der jüngsten Stadtvertretersitzung. Halbe Autos seien bei der Sperrmüllsammlung an den Straßenrändern schon gefunden worden. Auch Eimer mit Farbe würden immer wieder auftauchen. „Unser Stadtbauhof hat dann immer zu tun, den Leuten den Müll wegzuräumen“, so Voß. Er appellierte an die Einwohner, wirklich nur „erlaubten“ Sperrmüll an die Straße zu stellen.tb

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×