Nordkurier.de

Stuten zeigen ihre Reize

Warten vor dem großen Auftritt: Friederike Freese mit Bailis, der Altenhagener Torben Mölleken mit Anastasia und Diethard Papendorf aus Tentzerow mit Amanda (von vorn).  FOTO: Kerstin Pöller
Warten vor dem großen Auftritt: Friederike Freese mit Bailis, der Altenhagener Torben Mölleken mit Anastasia und Diethard Papendorf aus Tentzerow mit Amanda (von vorn). FOTO: Kerstin Pöller

Sternfeld.Für 30 dreijährigen Stuten und ihre Besitzer aus der Region zwischen Usedom und Demmin war der gestrige Tag ein besonders harter: Die jährliche Stutbucheintragung entscheidet darüber, ob sie zur Zucht zugelassen werden. Zum bereits achten Mal waren Rocco und Caroline Henning mit ihrem Hof in Sternfeld Gastgeber. Die Stuten wurden von Uwe Treder vom Pferdezuchtverband Mecklenburg-Vorpommerns vermessen und eine DNA-Probe genommen. Die Richter Jörg Weinhold, Dieter Quandt und Uwe Witt überprüften Gangmechanik und Elastizität der Tiere im Freilaufen, Korrektheit und äußeres Erscheinungsbild, und sie ebneten den Besten mit dieser ersten Prüfung den Weg zur Landwirtschaftsschau MeLa. Wer es bis zur MeLa schaffen möchte, hat in den kommenden Wochen aber noch eine Prüfung unter dem Reiter beziehungsweise Haflinger vor der Kutsche zu meistern.
Zwei junge Frauen musterten die Tiere in Sternfeld ganz besonders kritisch: Studentin Nicole Höftmann und Wissenschaftlerin Dr. Antke-Elsabe Bugislaus von der Agrar- und umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock. NicoleHöftmannarbeitet an ihrer Masterarbeit, in der sie Kriterien erarbeitet, die die Bewertung von Pferden objektivieren soll. „In der Rinderzucht ist so etwas seit 1982 schon üblich, bei Pferden ist die Beurteilung nach so einer Zwei-Minuten-Vorstellung doch oft sehr subjektiv“, sagt die junge Frau. „Ich versuche, zu beschreiben, nicht zu bewerten.“ Im August will sie ihre Arbeit fertig haben.kp

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×