Nordkurier.de

Verein dankt Staatskanzlei

Ein Kleinbanner „Europa in Vielfalt geeint“ überreichte Siegfried Logall an Christian Pegel, Henrik Escher und Oliver Kaiser (von links) in der Staatskanzlei.  FOTO: D. Junewitz
Ein Kleinbanner „Europa in Vielfalt geeint“ überreichte Siegfried Logall an Christian Pegel, Henrik Escher und Oliver Kaiser (von links) in der Staatskanzlei. FOTO: D. Junewitz

Demmin/Schwerin.Dank erhält die Staatskanzlei in Schwerin wahrscheinlich nicht alle Tage. Aus Demmin aber bekam sie ihn jetzt. Der Verein Junge Europäer überreichte an Vertreter des Regierungssitzes seine Ehrenmedaille. Damit sollte die Unterstützung der Staatskanzlei für die vielen europäischen Projekte in den vergangenen Jahren gewürdigt werden, teilte Projektmanager Siegfried Logall mit.
Zusätzlich hatte die Delegation eines ihrer Kleinbanner „Europa in Vielfalt geeint“ mit dabei. Ein derartiges großes Banner soll nach Auskunft von Logall im Juli am Schweriner Landtag enthüllt werden.gwa

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×