Nordkurier.de

Baustart: Wege und Bäume neu an Ivenacker Straße

Stavenhagen.E.ON edis und der Wasserzweckverband haben ihre Vorarbeiten geleistet. Heute werden nun die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Gehwege in der Ivenacker Straße in Stavenhagen beginnen, teilte Bürgermeister Bernd Mahnke mit. In der Straße sollen die Gehwege, die Borde und die Kabel der Straßenbeleuchtung erneuert werden. Die Asphaltstraße erhalte zwischen Franzosenweg und Bundesstraße eine Oberfächenbehanlung.
Auch die beiden Grünflächen an der B 104 sind bei den Bauarbeiten inbegriffen. Hier werden Wege neu gepflastert, Bäume gerodet und neue Bäume gepflanzt. Am Lübbert-Denkmal sollen die Bänke ersetzt werden. Die Arbeiten sollen insgesamt 245 000 Euro kosten, so Mahnke. Dabei handelt es sich um Städtbaufördermittel.ek

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×