Nordkurier.de

Bergring: Club sagt „Race of Tetje“ ab

Einzig die Junioren-WM konnte in diesem Jahr bisher planmäßig als internationale Veranstaltung in der Bergring-Arena ausgefahren werden.  FOTO: Archiv Nordkurier
Einzig die Junioren-WM konnte in diesem Jahr bisher planmäßig als internationale Veranstaltung in der Bergring-Arena ausgefahren werden. FOTO: Archiv Nordkurier

VonEberhard Rogmann

Der Rennausfall zu Pfingsten hat Folgen. Der MC Bergring strafft den Terminplan seiner Veranstaltungen.

Teterow.Die Widrigkeiten des Speedway-Sportes in der Bergring-Arena reißen nicht ab. Das für den 15. Juni geplante Rennen „Race of Tetje“– benannt nach dem Stadtmaskottchen – wird ersatzlos gestrichen. Das gab der Vorstand des MC Bergring am Freitag bekannt. Zuvor hatte die Vereinsführung eine Bilanz der Pfingstveranstaltung gezogen. Am 18. Mai hatte der Clubvorstand nach einem Sturzregen das international hochkarätig besetzte Rennen um den Auerhahnpokal witterungsbedingt absetzen müssen. Stark in Mitleidenschaft gezogen war durch den Niederschlag auch die Rennbahn auf dem Bergring. „Dank des aufopferungsvollen Einsatzes vieler Helfer gelang es aber, den Bergring für das Rennen am Pfingstsonntag startbereit und durchgängig befahrbar zu machen“, würdigt der Vorstand das Engagement der Ehrenamtlichen. Letztlich entstand dem Club durch den Ausfall der Speedway-Veranstaltung ein wirtschaftlicher Schaden, den aufzufangen der gemeinnützige Verein nicht in der Lage sei.
Vor diesem Hintergrund sieht der Club sich gezwungen, den Veranstaltungsplan für dieses Jahr zu verändern. Das nächste Rennen ist ein Lauf um die Landesmeisterschaft MV am Sonntag, 9. Juni. Das Training beginnt um 12 Uhr, Start zum ersten Rennen ist 13.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am 29. Juni findet auf dem Bergring der 2. ADAC Rallyesprint von Autos statt.
Zusammengelegt werden der Tag der offenen Tür des MC Bergring mit dem Old-Boy-Rennen und ein Jugendrennen auf den 13. Juli. „Unsere ganze Kraft werden wir auf den 13. September richten, wo das Flutlichtrennen um den 10. Schildbürgerpokal stattfinden wird“, vermeldet der Club. Die Saison endet am 5. Oktober mit der Clubmeisterschaft.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×