Nordkurier.de

Diakonietag lockt mit buntem Angebot

Malchin.Zum ersten Mal wird in Malchin ein Diakonie-tag vorbereitet. Er steht unter dem Motto „Ich lass‘ dich nicht im Regen stehen“ und findet am Sonnabend, 1. Juni, in der Zeit von 10.30 bis
16 Uhr rund um die St. Johanniskirche statt.
Eröffnet wird der Diakonie-tag nach Auskunft der Organisatoren mit einem Familiengottesdienst. Und weil an dem Tag ja auch der Internationale Kindertag gefeiert wird, sind ab 11.15 Uhr verschiedene Spielstationen für die Mädchen und Jungen aufgebaut.
Für Jugendliche und Erwachsene präsentieren sich die diakonischen Träger mit ihren Leistungsangeboten ebenfalls ab 11.15 Uhr. Sie informieren zum Beispiel über Ausbildungsmöglichkeiten und Angebote von Beratung, Betreuung und Pflege im ambulanten und stationären Bereich.
Ab 13 Uhr finden im Ausstellungsraum der St. Johanniskirche verschiedene Fachvorträge statt, so zur ambulanten und stationären Pflege und Betreuung (13 Uhr), zur Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung
(13.30 Uhr) und zur ambulantenHospizarbeit(14 Uhr).
Höhepunkt und Abschluss des Diakonietages wird das Kinder- und Familienkonzert um 14.30 Uhr mit dem Liedermacher Siegfried Fietz sein. Wer den Künstler bei einem Konzert für Erwachsene erleben möchte, kann dies bereits am Vorabend (31. Mai) tun. Um 19.30 Uhr wird er dann in der St. Johanniskirche zu Malchin singen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×