Nordkurier.de

Ein Tag rund um Diakonie-Angebote

Siegfried Fietz
Siegfried Fietz

Malchin.Welche Angebote gibt es eigentlich, die evangelische Kirche und die Diakonie in Malchin bieten? Kita, Seniorenheim und Krankenhaus fallen den meisten vielleicht nur ein.
„Das war für uns ein Grund, mal einen Aktionstag vorzubereiten, auf der sich nicht nur die Einrichtungen vorstellen, sondern der auch den Malchinern einiges bietet“, erklärt Pastor Thomas Waack von der evangelisch-en Kirchgemeinde Malchin. Das sei zuerst im Kirchgemeinderat besprochen worden und habe dann ein positives Echo bei den Partnern gefunden. Am Sonnabend ist es nun soweit. Unter dem Motto: „Ich lass‘ dich nicht im Regen stehen“ findet der erste Diakonie-Tag rund um die Malchiner Johanniskirche statt. Eröffnung ist um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Danach kann man sich an den verschiedenen Ständen informieren. Natürlich wird am Kindertag auch an die jüngeren Malchiner gedacht. Sozialwerk und Johannes-Kita bieten Spielstationen an. „Ganz besonders freuen wir uns, dass wir den Liedermacher Siegfried Fietz zu zwei Konzerten bei uns begrüßen können“, sagt Pastor Waack. Bereits am Freitag ist er um 19.30 Uhr in der Johanniskirche zu erleben. Am Sonnabend spielt er dann ab 14.30 Uhr ein Kinder- und Familienkonzert.isd

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×