Nordkurier.de

Fotoschau im Wendenkrug

Teterow.Eine Fotoausstellung war über Pfingsten im Teterower „Wendenkrug“ zu sehen. Die Schwarz-Weiß- Fotos mit Motiven aus der Mecklenburgischen Schweiz hat Anselm Wolter von 1950 bis 1980 geschossen. Einige der Bilder haben schon heimatkundlichen Wert, da sich seit dieser Zeit viel verändert hat. Anselm Wolter informiert, dass die Ausstellung bis zum Saisonende in der Gaststätte verbleibt.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×