Nordkurier.de

Gielow zeigt Handarbeiten

Gielow.In die Kunstangebote zu „Kunst Offen“ in unserer Region kann sich auch die gegenwärtige Sonderausstellung in „Uns Heimatstuf“ Gielow einreihen. Vor allem Patchworkarbeiten des Basepohler Handarbeitszirkels unter Leitung von Gerlinde Voss sind hier zu bestaunen. Wandbilder, wie zum Beispiel ein Lebensbaum oder Tischläufer sind farblich und handwerklich sehr ästhetisch gearbeitet. Teilweise müssen zu den einzelnen Kunstwerken mehr als 200 kleine Teile passend gemacht werden. Daneben gibt es noch sehr schöne Kreuzstich-, Hardanger-, Filz- und Klöppelarbeiten zu sehen. Noch bis Ende Mai kann die Ausstellung mittwochs von 14 bis 15.30 und sonnabends von 14.30 bis 16.30 angeschaut werden.bl

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×