Nordkurier.de

Herz und Hand für Schönheit der Schöpfung

VonSilke Voß

Renommierte Tiermaler bringen in Bollewick bei Röbel eine hohe Kunstform sowie die Verantwortung für die Schöpfung nahe.

Bollewick.Diese Bilder sind wie ein Anachronismus in der Ungeduld unserer schnelllebigen Zeit: Allein beim Betrachten scheinen Geduld und Liebe zum Detail, mit denen die Animaler zu Werke gegangen sind, auf den Betrachter überzugehen. Und diesem ein Staunen zu entlocken: Was, das ist gemalt? Ab dem 15. Mai sind sie wieder zu bewundern, die Tierstillleben der Animaler, wenn Superlative auf Superlative treffen: Elf von Deutschlands renommiertesten
Tiermalern in Deutschlands größterFeldsteinscheune.
Eugen Kisselmann. Seine lichtdurchfluteten, weitherzigen Bilder finden Liebhaber in aller Welt. Kisselmann, in Sibiriens Weite aufgewachsen, zeigt seine Kunst in zahlreichen Museen in den USA, Londoner Galerien und den Niederlanden. Seine malerischen und nahezu romantischen Werke brachten ihm zahlreiche internationale Preise ein. Englische Experten kürten Kisselmann zum Wildlife Artist of the Year 2005 gekürt. In Ausstellungen „Deutschlands bester Vogelmaler“ erhielt er mehrmals den Publikumspreis.
Der Porzellanmaler und Ornithologe Jesko Donst, der sein einmaliges Handwerk an den Porzellanmanufakturen Meißen und Berlin-(West) lernte, arbeitete lange auch in Brasilien. Seine feinen Buch-Illustrationen, Bühnen-Dekorationen, Design-Entwürfe für Geschenkpapiere, Postkarten, Servietten, Tapetenmuster und so weiter finden begeisterte Kunden in Deutschland, den USA, Kanada, England, Frankreich und Österreich.Er illustrierte für die Zeitschrift „Elle“.Donst wuchs in der Mecklenburgischen Schweiz auf.
Einige Animaler stellten bereits in Warens Müritzeum, dem Naturkundemuseum in unserem faunareichen Bundesland, aus. Nicht nur der ästhetisch-künstlerische und ornithologische Aspekt ist augenfällig. Die liebevollen Bilder vermitteln auch eine achtsame Verantwortung für die Schönheit der aussterbenden Schöpfung.

Kontakt zur Autorin
s.voss@nordkurier.de

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×