Nordkurier.de

Mit Gelee und Engeln zu Kirchentag

Rosenow/Hamburg.Die Besucher des Evangelischen Kirchentages, der morgen in Hamburg beginnt, dürfen sich auf Quittengelee aus
Friedrichsruh freuen. Das hat Bettina von Wahl vom Drei Kirchen Förderverein Rosenow-Schwandt-Tarnow frisch gekocht. Mitglieder des Vereins fahren gemeinsam mit Pastorin Britta Carstensen zum Kirchentag und sind dort morgen beim Abend der Begegnung im Ausstellungszelt des Mecklenburger Kirchenkreises am Sandtorkai mit einem Stand vertreten. „Wir bieten eine Lotterie an“, erklärt Bettina von Wahl. Dafür hat der Förderverein eben dieses Quittengelee, aber auch andere selbst gemachte Preise wie kleine Holzkreuze oder den Rosenower Kirchenengel im Gepäck. Man wolle dort die Arbeit eines Fördervereins und einer Kirchengemeinde auf dem Lande im östlichen Mecklenburg vorstellen, sagt sie.ab

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×