Nordkurier.de

„Ostwind“ in Feierlaune

Zu ihrem Kindertagsfest zogen die Kleinen der Kita „Ostwind“ in bunten Kostümen als Indianer durch Teterow.  FOTO: M. Greisert
Zu ihrem Kindertagsfest zogen die Kleinen der Kita „Ostwind“ in bunten Kostümen als Indianer durch Teterow. FOTO: M. Greisert

Teterow.Mit lautem Kriegsgeheul zogen am Freitag die kleinen Indianer der Kita „Ostwind“ durch Teterow. Über mehrere Wochen haben die Kinder zuvor Kultur und Lebensweise der nordamerikanischen Ureinwohner kennen gelernt. Mit der engagierten Hilfe einiger Eltern bastelten sie Kostüme und Indianerschmuck, aber auch Musikinstrumente und echte Tipis, die sie weiterhin zum Spielen nutzen können. Ihr Umzug durch die Stadt war Teil des großen Indianerfestes, das Eltern und Erzieher zum Kindertag für sie vorbereitet hatten.mg

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×