Nordkurier.de

Alte und neue Heimat für Vicky

Berge oder die See? Wo ist deine Heimat? Für die Friedländer Schülerin Vicky ist das gar nicht so leicht zu beantworten.[KT_CREDIT] FOTO: archiv
Berge oder die See? Wo ist deine Heimat? Für die Friedländer Schülerin Vicky ist das gar nicht so leicht zu beantworten.[KT_CREDIT] FOTO: archiv

Vicky Muller ist mit ihrer Familie umgezogen und lebt nun viele Kilometer von ihrer alten Heimat entfernt. Die Schülerin aus der Klasse 9 Ga der Neuen Friedländer Gesamtschule hat ihrer Freundin Nadine Schäfer dazu Fragen beantwortet.

Was ist für dich Heimat?
Heimat ist für mich dort, wo ich mich wohlfühle, viel Platz habe, meine Freunde, meine Familie und meine Katzen sind.

Wo ist deine Heimat, die du gerade beschrieben hast?
Hier, aber vor allem in Luxemburg.

Warum vor allem in Luxemburg?
Da ist es etwas wärmer als hier und es fällt nicht so viel Schnee. Auch die Schule in Luxemburg war größer. Außerdem wohnen die meisten meiner Freunde und Verwandten dort.

Ich schätze, du wolltest nicht umziehen, oder?
Stimmt!

Warum bist du denn umgezogen?
Wegen der Arbeit meiner Eltern.

Wie lange bist du schon hier?
Seit ungefähr 18 Monaten.

Das ist ja schon über ein Jahr! Hast du dich denn schnell eingelebt?
Das musste ich! Ich hatte nicht lange nach der Ankunft hier schon Schule.

Und wie gefällt es dir in Mecklenburg-Vorpommern?
Ich finde es etwas zu kalt. Aber die Umgebung ist nicht schlecht.

Was ist für dich etwas Besonderes?
Die Katzen und dass es in der Nähe einen Bücherladen gibt!

Gibt es etwas, was für dich schwer oder gewöhnungsbedürftig ist?
Das ständige Deutschreden ist gewöhnungsbedürftig und das Essenmarken-System.
Das mit dem Deutschreden habe ich schon mal bemerkt, als du mir auf Luxemburgisch geantwortet hast. Aber wieso magst du das Essenmarken-System nicht?
Es ist vielkomplizierter. In derSchule in Luxemburg konnte man sogar von zu Hause aus sein Schulessen kaufen.

Willst du irgendwann
zurück nach Luxemburg gehen?
Ja, schon aber wenn ich wieder einmal in den Ferien hinfahre, vermisse ich Luxemburg nur noch mehr. Später, wenn ich mit der Schule fertig bin, dann will ich einmal länger hinfahren als nur eine Woche!

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×