Nordkurier.de

Fessel und Knastzelle kennengelernt

So fühlt sich also eine Handfessel an. Die Kinder der Klasse 4b von der Grundschule Mitte „Uns Hüsung“ ließen sich von Pressesprecherin Verena Splettstößer „in Ketten legen“.
So fühlt sich also eine Handfessel an. Die Kinder der Klasse 4b von der Grundschule Mitte „Uns Hüsung“ ließen sich von Pressesprecherin Verena Splettstößer „in Ketten legen“.

Eine Stunde bei der Polizei: So spannend ging es beim von Nordkurier, e.on edis, Sparkasse und Autohaus Brinkmann-Bleimann geförderten Kidz-Projekt schon lange nicht zu. Wenn Polizeibeamte aus ihrer Arbeit berichten, ist das wie ein Krimi. Das empfanden auch die Kidz-Reporter der Klasse 4b aus der Grundschule Mitte „Uns Hüsung“ bei ihrer Stippvisite. Verena Splettstößer und Eike Wiethoff von der Pressestelle der Polizeiinspektion hatten jede Menge Fragen zu beantworten. Etwa nach der Zahl der jährlichen Fahrraddiebstähle, von denen auch Schüler betroffen sind. Wie Eike Wiethoff informierte, verschwanden im Vorjahr 509 Räder im Stadtgebiet. Allgemein nehme die Zahl aber ab, auch weil Neubrandenburger ihre Räder codieren lassen. Die Prävention zahle sich aus.
Wieviele Kinder jährlich in der Stadt vermisst werden, und ob Polizisten wirklich bewaffnet seien, wollten die jungen Reporter ebenfalls wissen. „Im Dienst tragen wir Pistole, Pfefferspray und Handfessel bei uns“, erklärte Verena Splettstößer, und demonstrierte gleich, wie eine Handfessel funktioniert. Reihum ließen sich die Kinder dann in Fesseln legen. „Nur gut, dass der Schlüssel nicht verloren gegangen ist“, meinte eine der Schülerreporterinnen respektvoll.
In der Einsatzleitstelle bekamen die Viertklässler schließlich Einblick in den Arbeitsalltag der Schutzpolizei. Während ein Beamter die Arbeitsweise erklärte, ging ein Notruf ein. Im Reitbahnviertel hatte es einen Vorfall gegeben. Auch die sechs Gewahrsamszellen nahmen die Kinder in Augenschein. Wer darin eingesperrt wird, hat Böses getan, das war bald jedem klar.
Wie Klassenleiterin Anke Ristau sagte, wird der Besuch bei der Polizei demnächst im Unterricht behandelt, mündlich allerdings.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×