Nordkurier.de

Heizöl teurer als Erdgas

Heidelberg.Für Heizöl müssen Hausbesitzer tiefer in die Tasche greifen als für Erdgas. Ein Durchschnittshaushalt mit Gasheizung hat jährliche Heizkosten von rund 1174 Euro, hat das Vergleichsportal Verivox ermittelt. Wird Heizöl verwendet, liegen die Kosten bei rund 1590 Euro. Grund für die deutlichen Preisunterschiede ist, dass die Heizölkosten stärker an die Rohölpreise gekoppelt sind als die Gaspreise. Der Musterhaushalt entspricht einer drei- bis vierköpfigen Familie in einem Einfamilienhaus und einem Jahresverbrauch von 20 000 Kilowattstunden.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×