Nordkurier.de

Hotline berät Jugendliche bei Berufswahl

Unter dem Titel „Schulabschluss bald in der Tasche – aber noch keine Ausbildungsstelle in Sicht?“ berät eine Telefonhotline Jugendliche, die noch nicht wissen, wie es nach den Sommerferien weitergehen wird und welchen Beruf sie wählen sollen.

Unter der Telefonnummer 0395 766 4000 stehen vom 1. Juni bis zum 30. September montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur für alle Fragen zur Verfügung. Sie erklären beispielsweise, welche freien Ausbildungsstellen noch zur Auswahl stehen und welche Unterstützungsleistungen die Agentur für Arbeit anbietet. „Wenn Ihr Euch noch nicht im Klaren seid, wo der Weg hingehen soll, finden wir gemeinsam bestimmt eine Lösung“, so Hans-Martin Rump, Chef der Neubrandenburger Arbeitsagentur.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×