Nordkurier.de

Junge Frau stirbt nach Frontal-Crash

Trollenhagen.Bei einem Zusammenstoß mit einem Lastkraftwagen ist bei Neubrandenburg eine Frau getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der Wagen der 33-Jährigen auf der Landesstraße 35 bei Trollenhagen frontal mit dem größeren Fahrzeug. Sie war zuvor aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten.
Die viel befahrene Straße, die alte Bundesstraße 96 nach Stralsund, war mehrere Stunden komplett gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×