Nordkurier.de

Keine Angst vorm Onkel Doktor

Neubrandenburg. Keine Angst, die sechsjährige Anna-Lena hat sich nicht ernsthaft verletzt. Gemeinsam mit den anderen Vorschulkindern aus den Kitas „Fröbels Spielwiese“ und „Windmühle“ war sie am Mittwoch im Neubrandenburger Dietrich Bonhoeffer Klinikum zu Gast. In einer „Teddysprechstunde“ lernten die Kinder das Krankenhaus sowie die Arbeit der Ärzte und Krankenschwestern kennen. Dabei durften die Kleinen auch einmal selbst Hand anlegen und nicht nur ihren Puppen und Teddys, sondern auch sich gegenseitig einen Verband anlegen.FOTO: Susann Moll

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×