Nordkurier.de

Kleiner Angsthase feiert seinen 50. Geburtstag

Klein ist der kleine Angsthase nicht, der bei den Lesungen in der Thalia-Buchhandlung die Kinder begrüßt. [KT_CREDIT] FOTO: I. Nehls
Klein ist der kleine Angsthase nicht, der bei den Lesungen in der Thalia-Buchhandlung die Kinder begrüßt. [KT_CREDIT] FOTO: I. Nehls

Neubrandenburg.Wie die Katzengruppe der Kita St. Nikolaus feststellte, ist der kleine Angsthase ziemlich groß geworden. Kein Wunder, denn die berühmte Kinderbuchfigur von Elisabeth Shaw feiert in diesem Jahr schließlich ihren 50. Geburtstag. Dies nimmt die Thalia-Buchhandlung im Marktplatz-Center zum Anlass, vielen Vorschulkindern die Geschichte vorzustellen.
Susanne Straßer, bei Thalia zuständig für Kinder-und Jugendbücher, liest die Geschichte bis einschließlich Donnerstag vor. „Das ist eine klassische Mutmachgeschichte“, erklärt die Expertin das Erfolgsgeheimnis des Buches, das auch nach 50 Jahren die Kinder begeistert.
Aus Nostalgie würden Eltern häufig zu Büchern aus ihrer eigenen Kindheit greifen, liegen damit aber nicht immer richtig, wie Susanne Straßer meint. Denn ältere Geschichten würden von Kindern in der Gegenwart nur dann gerne gelesen, wenn sie zeitlos geschrieben sind, wie es beim kleinen Angsthasen der Fall ist. Denn Dunkelheit, Räuber, Hunde und wilde Tiere können auch heute noch Angst und Schrecken bereiten, wie die Kinder der Kita St. Nikolaus bestätigen.
Wichtig für ein gutes Vorlesebuch seien auch die Illustrationen, sagt Susanne Straßer. Die hat Elisabeth Shaw, die in Irland geboren wurde aber früh nach Berlin zog, selbst gemacht.
Kurze Sätze und liebevolle Bilder, die die Geschichte optisch darstellen, dies sei für Kinder sehr gut, weil es den Sehgewohnheiten von Trickfilmen sehr nahe kommt, sagt Susanne Straßer. Nicht nur der kleine Angsthase steht bei den Kindern hoch im Kurs. Auch die Geschichte der drei Schweinchen Zilli, Billi und Willi oder „Schildkröte hat Geburtstag“ werden immer noch gern gelesen.ine

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×