Marktplatz wird am Samstag zum Domizil der Gesundheit

Antje Wölke vom Gesundheitsamt, Elvira Horner vom Mehr-  generationenhaus im Reitbahnviertel und Praktikant Alexander Methe von der Hochschule Neubrandenburg bereiten schon mal die Tombola zum Familiengesundheitstag vor. [KT_CREDIT] FOTO: privat
Antje Wölke vom Gesundheitsamt, Elvira Horner vom Mehr- generationenhaus im Reitbahnviertel und Praktikant Alexander Methe von der Hochschule Neubrandenburg bereiten schon mal die Tombola zum Familiengesundheitstag vor. [KT_CREDIT] FOTO: privat

Neubrandenburg.Viel zu tun haben in diesen Tagen die Organisatoren des 7. Familiengesundheitstages. Am Sonnabend, dem 27. April, erwartet die Besucher zwischen 10 und 15 Uhr auf dem Neubrandenburger Marktplatz ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt, verspricht das Lokale Bündnis „Stark durch Familie“. Etwa 15 Partner aus den Bereichen gesunde Ernährung, Sport und Bewegung, Suchtprävention sowie Selbsthilfearbeit sind in diesem Jahr dabei.
Die Veranstalter wollen an Infoständen über ihre Arbeit informieren und zum Mitmachen auffordern. Höhepunkt soll wieder ein Gewinnspiel mit Preisen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sein, darunter als Hauptpreis ein Fahrrad, gesponsert vom Fahrradhaus Leffin.
Um 9.30 Uhr stimmen die Stadtfanfaren mit einem Konzert auf den 7. Familiengesundheitstag ein, der vom Neubrandenburger Kabarettisten Silvio Witt moderiert wird. Weitere Informationen gibt es im Büro des Lokalen Bündnisses „Stark durch Familie“ bei Maritta Stachulski unter Tel. 0395 4550344.

Mehr zu diesen Themen