Nordkurier.de

Museum beim Festumzug

Michael Lange (links) vom Militärhistorischen Museum Eggesin beim Umzug zur 750-Jahrfeier in Ueckermünde.
Michael Lange (links) vom Militärhistorischen Museum Eggesin beim Umzug zur 750-Jahrfeier in Ueckermünde.

Die Veröffentlichung des Fotos mit dem B1000 der NVA-Militärstreife (siehe oben) im Zusammenhang mit der Schlagzeile vom Donnerstag hat dem Eggesiner Michael Lange viele Ärger und Beschimpfungen eingebracht. Er stellte gegenüber dem Nordkurier klar, dass der Umzug zur 750-Jahrfeier Ueckermündes natürlich nichts mit der Stasi zu tun gehabt habe. Vielmehr habe die Stadt Ueckermünde das Militärhistorische Museum Eggesin gebeten, den Zeitabschnitt NVA beim Umzug darzustellen. Wir bitten die unglückliche Kombination von Text und Foto zu entschuldigen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×