Nordkurier.de

Simon in der Hauptrolle

Altentreptow.Wenn das kein Zufall ist: In der Geschichte vom verlorenen Sohn im Alten Testament geht es um den Bauernsohn Simon. Und wer spielt diese Hauptrolle am kommenden Sonntag, wenn das Kindermusical „Der verlorene Sohn“ um 10.15 Uhr im Gottesdienst in St. Petri aufgeführt wird? Simon. Der neunjährige Altentreptower probt seit rund sieben Wochen mit weiteren Kindern unter der Leitung von Kantorin Elisabeth Prinzler an dem kleinen Musiktheaterstück und langsam wächst die Aufregung. Die Altentreptower Kinder führen ihr erstes Musical auf.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×