Nordkurier.de

SPD-Mann mit Leidenschaft

Im Kreishaus in Hameln passierte die Bluttat. Besondere Sicherheitsmaßnahmen gab es dort nicht. [KT_CREDIT] FOTO: Sebastian Kahnert
Im Kreishaus in Hameln passierte die Bluttat. Besondere Sicherheitsmaßnahmen gab es dort nicht. [KT_CREDIT] FOTO: Sebastian Kahnert

Bevor Rüdiger Butte (63) als Hamelner Landrat 2005 ein politisches Spitzenamt im heimischen
Weserbergland antrat, hatte der Sozialdemokrat eine steile Karriere bei der Polizei hinter sich. Fünf Jahre lang hatte er zuvor das Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA) geleitet.Als Landrat des Kreises hatte er vor allem den demografischen Wandel und die Wirtschaftsentwicklung im Blick.
Butte, der im Nachbarlandkreis Holzminden lebte, hinterlässt Frau und zwei erwachsene Kinder.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×