Nordkurier.de

Steuerboni bei Umzug und Gartengestaltung

VonIngrid Laue

Jedes Jahr stehen viele vor derselben Frage. Wo lassen sich Steuern sparen? Der Teufel steckt wie so oft im Detail. Einige aktuelle Urteile schaffen Klarheit, wo das möglich ist.

Neubrandenburg.Wer zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, muss diese bis 31. Mai des Folgejahres beim Finanzamt abgeben. Ist ein Steuerberater oder ein Lohnsteuerhilfeverein damit beauftragt, bleibt Zeit bis 31. Dezember 2013. Hier einige Tipps:

Garagenkosten
Auch Aufwendungen für einen separat angemieteten Pkw-Stellplatz bzw. Garagenkosten können im Rahmen der doppelten Haushaltsführung als Werbungskosten berücksichtigt werden (Urteil BFH vom 13. November 2012, Az.: VI R 50/11).

Umzug für den Job
Wegen eines Umzugs geleistete doppelte Mietzahlungen können – beruflich veranlasst – in voller Höhe als Werbungskosten abziehbar sein. Diese Mietaufwendungen lassen sich aber nur zeitanteilig als Werbungskosten abziehen: Für die neue Familienwohnung bis zum Umzugstag, für die bisherige Wohnung ab Umzugstag, längstens bis Ablauf der Kündigungsfrist des alten Mietverhältnisses (Urteil BFH vom 13. Juli 2011, Az.: VI R 2/11).

Handwerkerleistungen
Wer Handwerker für Renovierungen, Modernisierung und Erhaltungsmaßnahmen seiner Wohnung beschäftigt, kann 20 Prozent der Arbeitskosten bis maximal 1200 Euro pro Jahr, von der Einkommensteuer abziehen.
Das ist auch bei einem nachträglichen Einbau eines Kachelofens oder eines Edelstahlschornsteins in ein gasbeheiztes Einfamilienhaus möglich, obwohl es sich dabei strenggenommen nicht um einen Erhaltungsaufwand handelt (Urteil Finanzgericht Sachsen vom 23. März 2012, Az.: 3 K 1388/10).

Anlegen des Gartens
Auch die erstmalige Anlage des Gartens, zum Bespiel beim Neubaus eines Einfamilienhauses ist als Handwerkerleistung anerkannt und wird steuerlich gefördert (Urteil BFH vom 13. Juli 2011, Az.: VI R 61/10).
Ärger gab es mit der Finanzverwaltung, wenn Arbeiten nicht auf dem Grundstück oder in der Wohnung des Steuerzahlers durchgeführt werden, sondern vor dem Gartentor. Diese Kosten wollen Finanzbeamte nicht anerkennen. Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg sieht aber auch bei Arbeiten auf öffentlichen Wegen vor dem Haus des Steuerzahlers einen Bezug zum Haushalt. Die Richter gewährten den Steuerbonus für Handwerkerleistungen bei Anschlussarbeiten an die Trinkwasserversorgung und das Schneeschieben durch einen Dienstleister (Urteil des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg vom 23. August 2012, Az.: 13 K 13287/10). Die Finanzverwaltung legte Rechtsmittel ein. Das Verfahren ist nun beim Bundesfinanzhof anhängig (BFH – VI R 56/12 bzw. VI R 55/12).

Möbelmontage
Werden Handwerkerleistungen im Zusammenhang mit dem Kauf von Möbeln erbracht, sind sie steuerlich zu berücksichtigen. Bei diesem im Rahmen der Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen anzusetzenden Betrag handelt es sich hauptsächlich um Montageleistungen zum Auf- bzw. Einbau der Möbel. Diese müssen auf der Rechnung gesondert ausgewiesen sein. Abzugsfähig sind die Montagekosten einschließlich der Umsatzsteuer (Urteil des Finanzgerichts München, Az.: 7 K 2544/09).

Telefonate nach Hause
Wer mindestens eine Woche auswärts tätig war, kann die Kosten für ein 15-minütiges Telefonat nach Hause als Werbungskosten geltend machen. Wichtig ist, dass die Kosten auch nachweislich angefallen sind (Urteil BFH, Az.: VI R 50/10).

Arbeitsrechtsschutz
Bei der Rechtsschutzversicherung kann der Teil der Beiträge, der auf die Arbeitsrechtsschutzversicherung entfällt, als Werbungskosten angesetzt werden. Der Beitragsanteil muss durch eine Bescheinigung des Versicherers nachgewiesen werden.

Unfallkosten
Steuerzahler können unter bestimmten Voraussetzungen die Unfallkosten, die auf dem Weg zur oder von der Arbeit oder auf Dienstreisen entstanden sind, absetzen. Soweit die Unfallkosten nicht durch den Arbeitgeber, den Verursacher des Unfalls oder die Versicherung ersetzt werden, können die entstanden Aufwendungen grundsätzlich als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×