Nordkurier.de

Volkssolidarität feiert

Altentreptow.Ein Maifest im Juni – das gab es in Altentreptow auch noch nicht. In diesem Jahr entschied sich der Kreisverband der Volkssolidarität das Fest nicht wie geplant am 30. Mai zu veranstalten, sondern erst am Donnerstag. Das Wetter sei vergangene Woche einfach zu schlecht gewesen, erklärte Geschäftsführer Thoralf Gehrke. Glücklicherweise passte auch dieses Datum in den Terminkalender des „Stargastes“: Der Komiker Wolfgang Gildhoff aus Neustadt-Glewe (im Bild) ist nach Altentreptow gereist, um die Senioren in der Stadt zum Lachen zu bringen. Mit was für einer Art Programm er die Frauen und Männer auf dem Maifest begeisterte und was es außerdem zu sehen gab, lesen Sie auf Seite 20.Text/FOTO: S. Moll

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×