Nordkurier.de

Werder: Zwei Anzeigen eingehandelt

Innerhalb kurzer Zeit handelte sich ein 27-jähriger Mann am Sonntagabend in Werder zwei Anzeigen ein. In einer Wohnung hatte er nach Polizeiangaben gegen 19 Uhr einem 26-jährigen Mann zunächst eine Ohrfeige verpasst und anschließend die Fensterscheibe eingeworfen. Der Geschädigte zeigte den Täter zum einen wegen Körperverletzung und zum anderen wegen Sachbeschädigung an. Ob der Täter alkoholisiert war, konnte die Polizei gestern auf Nachfrage nicht sagen.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×