Nordkurier.de

Zum Arbeiten ins Ausland

Seenplatte.„Karrierebaustein Ausland“ ist der Titel eines Vortrags am Donnerstag, dem 13. Juni, um 10 Uhrim Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit in Neubrandenburg. „Auf dem Arbeitsmarkt gewinnt Europa immer mehr an Bedeutung und ist für viele Arbeitnehmer und Arbeitslose eine interessante Alternative“, heißt es.Oft böten Arbeitgeber im Ausland gute Karrierechancen. Doch im Vorfeld seien viele Fragen etwa zu Sprachkenntnissen oder rechtlichen Regelungen zu klären.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×