Nordkurier.de

BalkanBeats zu Pfingsten

Feldberg.Zum Auftakt der Konzertsaison bei der Ruhepuls-Sporttouristik in Feldberg ist am Pfingstsonnabend, dem 18. Mai, ab 19Uhr die fünfköpfige Gruppe „Zhetva“ aus Berlin auf dem Amtswerder zu Gast. Die Musiker unterhalten ihre an Land sitzenden Gäste vom Floß aus. Die Band spielt Russian Speedfolk, BalkanBeats und Lieder aus der Heimat der tschechischen Sängerin Hanka Dietrich. Die Musiker haben Spaß daran, traditionelle Lieder neu zu arrangieren. Dabei entsteht eine Mischung aus Polka, Ska, Punk, Folk und Klassik. Über Polka- und Reggaerhythmen legen sich teils zarte, teils kraftvolle Melodien. Neben Hanka Dietrich komplettieren Susanne Pudig (Violine, Klarinette, Gesang), Stephan Langer (Gitarre), Till Repp (Bass) und Alexander Doll (Schlagzeug) die Band.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×