Nordkurier.de

Blaue Flagge weht wieder an zwei Seen

Neustrelitz.Die Farbe blau prägt wieder den Glambecker und den Zierker See. Sowohl der städtische Badesee als auch der Stadthafen haben das bundesweite Umweltgütesiegel für umweltgerechte Freizeitangebote und Bewirtschaftung, die Blaue Europa Flagge, erneut zuerkannt bekommen. Schwimmmeister Ralf Oettel nahm die Blauen Flaggen am Wochenende in Zingst in Empfang.
Der Glammi stellt auch in diesem Jahr hervorragende Badewasserqualität unter Beweis. Die Proben im Mai waren ohne Beanstandungen. Der See hat eine Sichttiefe von sieben Metern. Die Flagge weht hier zum 14. Mal. Angesichts der Wassertemperatur von 16,5 Grad müssen Badelustige aber noch die Zähne zusammenbeißen. Am Stadthafen weht die Blaue Flagge für vorbildliche Sportboothäfen. Dies mittlerweile im 11. Jahr, wie es aus dem Rathaus hieß.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×