Nordkurier.de

Carwitzer Brüdern drohen 15 Jahre Haft

Zumindest der Verhandlungstermin ist jetzt absehbar: Ende August kommen die beiden Carwitzer Brüder Frank und Ralf L. am Berliner Landgericht vor den Kadi. Nach Informationen des Neustrelitzer Anwalts Michael Tank, der Frank L. als Verteidiger vertritt, ist der 29. August als erster Verhandlungstag vorgesehen. Angesetzt sind sechs Verhandlungstage. Noch nicht ganz öffentlichkeitsreif ist allerdings die Anklageschrift. Auf Nachfrage in der Pressestelle des Landgerichts wurde der Nordkurier gestern auf die nächste Woche verwiesen.

Gegen Frank und Ralf L. war am 2. März Haftbefehl wegen Raubes und schweren Raubes erlassen worden. Den Männern werden 18 Banküberfälle in Berlin und Brandenburg zur Last gelegt. Ihnen droht eine Freiheitsstrafe von bis zu 15 Jahren.
Zurzeit werden Gutachten erarbeitet, die die volle Schuldfähigkeit der Brüder vor dem Hintergrund von Drogenkonsum und Spielsucht untersuchen sollen, sagte Michael Tank dem Nordkurier.

Sollen eine Million Euro erbeutet haben

Bis zu ihrer Festnahme hatten Frank und Ralf L. in Carwitz gelebt. Anfang März waren die beiden dann bei den Vorbereitungen zu einem weiteren Banküberfall im Berliner Stadtteil Niederschönhausen von SEK-Polizisten überwältigt worden. Überfälle auf Postbanken in Berlin (15) und Brandenburg (3) werden ihnen zu Last gelegt. Medienberichten zufolge sollen sie bei ihren Beutezügen eine Summe von rund einer Million Euro erbeutet haben.

In Berlin hatte man nach der Festnahme der Carwitzer Brüder sogar von der größten Bankraubserie der vergangenen 20 Jahre gesprochen. In Carwitz in der Feldberger Seenlandschaft lebten Frank und Ralf L. indessen eher unauffällig. Der Krog, den sie gemeinsam mit ihren Eltern betrieben, war zuletzt häufig geschlossen. Weder mit ständig wechselnden Autos noch mit einem sonstigen aufwendigen Lebenswandel wurde geprotzt.Genau wie Frank L. hat auch sein Bruder einen Verteidiger aus Neustrelitz. Ralf L. wird von Ernst-August von der Wense vertreten.
 

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×