Nordkurier.de

Feldberger Kinder lernen ihren Heimatort kennen

Feldberg.Eine Projektwoche mit dem Titel „Feldberg – meine Heimat“ hat die Kinder der Kita „Spiel und Spaß“ jetzt in wichtige Gebäude und zu Sehenswürdigkeiten in dem Ort am Luzin geführt. In einer Kutsche ging es zum Reiherberg, sie besuchten die Rettungswache und die Bürgermeisterin. Die Woche endete mit Wettspielen und einem Picknick auf dem Luzinplatz (Foto). Die Kinder malten Bilder von ihren Lieblingsorten, welche im Eingangsbereich der Kita ausgestellt werden.FOTO und Text: privat

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×