Nordkurier.de

Grüne bieten Fahrt zum Friedensfest

Neustrelitz/Demmin.Zum heutigen Friedenfest nach Demmin können Strelitzer Besucher mit einem eigens organisierten Bus anreisen. Auf Initiative der Landtagsfraktion der Grünenfährt das Reisemobil um 15 Uhr am Neustrelitzer Busbahnhof ab und nimmt um 15.45 Uhr in Neubrandenburg, ebenfalls am ZOB, weitere Mitfahrer auf, teilte die Partei mit. Die Rückfahrt startet um 22 Uhr am Parkplatz Baumannstraße Peenebrücke in Demmin.
Das Fest mit Bühnenprogrammsowie Ständen und Aktionen von Vereinen, Parteien und engagierten Bürgernbeginnt um 17 Uhr. Erinnert wird damit an den 8. Mai 1945 als Tag der Befreiung vom Faschismus und das Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland. Das überparteiliche Aktionsbündnis, das seit 2009 in der Hansestadt aktiv ist, möchte damit ein Gegenzeichen zum jährlichen Aufmarsch von Neonazis setzen. Im vorigen Jahr kamen mehr als 500 Menschen zum Fest der Befreiung.Auch übers Jahr gibt es weitere Veranstaltungen wie Filmvorführungen und Podiumsdiskussionen im Kontext von Krieg, Gewalt, Rassismus und Rechtsradikalismus.
Programm und weitere Informationen zum heutigen Friedensfest sind im Internet verfügbar unter der Adresse http://friedensfestdemmin. wordpress.com. Für die Busfahrt sind noch Plätze frei, Anmeldungen bitte unter 0395 5638893 oder an info@gruene-seenplatte.de.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×