Nordkurier.de

Gutsanlage feiert Kulturfest

Wittenhagen.Zu einem dreitägigen Kulturfest wird von heute bis zum 20. Mai auf den Gutshof Wittenhagen eingeladen. Die Kunsthalle kann an allen drei Tagen kostenlos besucht werden. In der Ausstellung „Die Summe aller Farben“ sind Malerei in Öl und Aquarell, Plastiken und Grafiken von Petra Flierl, Marc Groeszer, Micha Reich und Martin Colden zu sehen.
Am Pfingstsonnabend um 19 Uhr liest Katrin Volkmann im KulturKabinett der Kunsthalle aus dem Buch „Der arme Ritter“ erotische Kochgeschichten von August Schmölzer. Im Anschluss lädt die Band „Cross Road“ zum Tanz ab 20 Uhr in den Saal der Gaststätte „Wildschwein“ ein. Am Montag um 11 Uhr ist das Puppentheater „Lampion“ für große und kleine Zuschauer zu Besuch. Je nach Wetterlage wird es auf der Terrasse des Restaurants oder in der Kunsthalle aufgeführt. Um 17 Uhr findet eine Lesung aus „Distel im Wind“ von Karina Albrechtin der Kunsthalle statt.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×