Nordkurier.de

Junge Warener musizieren in Belgien

Waren. Die letzte Probe, bevor es heute nach Belgien geht: Dort will das Jugendstreichorchester der Kreismusikschule unter Leitung von Frank Phillip beim Jugendfestival Musik punkten. 35 Schüler und fünf Lehrer gehören zur Truppe. Zwei Lieder bieten sie dar, ein nationales und ein internationales. Rund 100 Teilnehmer treten gegeneinander an. Erst nach der Rückkehr werden die Ergebnisse bekannt gegeben.Foto: str

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×