Nordkurier.de

Musik aus aller Welt in Fürstenhagen

Fürstenhagen.Das Ensemble „WhatAboutFive“ gastiert morgen, am 4. Mai, in der Kirche Fürstenhagen. „Die Zuhörer erleben mitreißende Rhythmen aus aller Welt“, verspricht der veranstaltende Verein Kirche Fürstenhagen. Neben jazzigen Stücken von Gershwin, traditionellem Klezmer, russischem Kasatschok erklingt auch afrikanische Musik. Das Spektrum reicht bis zu südamerikanischen Rhythmen, darunter Tangos von Piazzolla, und dem afghanischen Nationaltanz Attan. Durch Moderationen erfährt das Publikum Anekdoten und Hintergründe zu der Musik, den Komponisten, dem betreffenden Kulturkreis oder den Musikern.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×