Nordkurier.de

Spannendes Gegenüber porträtiert

Neustrelitz. Malerei von Susanne Feldt ist derzeit in der Galerie der Sparkasse Mecklen- burg-Strelitz zu sehen. Die Exposition umfasst 14 Arbeiten, die vorwiegend in den vergangenen beiden Jahren entstanden sind. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Neubrandenburg. In der Ausstellung zeigt sie Porträts und Stillleben. Oft porträtiert Susanne Feldt Menschen, die ihr nahestehen. „Das Spannende an einem Porträt ist für mich, dass ich ein Gegenüber habe“, so die Künstlerin. In der Galerie der Hauptgeschäfts- stelle der Sparkasse in Neustrelitz, Strelitzer Straße 27, kann man die Ausstellung noch bis zum 30. Juni sehen.Text & FOTO: Biermann

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×