Nordkurier.de

Stromausfall trifft viele Haushalte

Neustrelitz.Zahlreiche TV-Kunden von Kabel Deutschland hatten am gestrigen Mittwoch in weiten Teilen der Mecklenburgischen Seenplatte für etwa vier Stunden nur noch ein schwarzes Fernsehbild. Auch Hörfunk-, Internet- und Telefonverbindungen fielen zeitweise aus. Ursache der Störung war nach Angaben des größten deutschen Kabelnetzbetreibers ein Stromausfall zwischen 10und 14 Uhr, hervorgerufen durch Wartungsarbeiten eines Stromversorgers. Von den Problemen waren den Angaben zufolge etwa 29000 Haushalte in den Regionen Neustrelitz, Röbel, Waren, Malchow, Malchin, Teterow und Dargun sowie im Umland betroffen.jd

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×