Nordkurier.de

Der eigene Hund biss einfach zu: Dambach fehlt bei wichtiger Sitzung

Kleine Hunde sehen niedlich aus, haben es aber durchaus in sich. Das musste Dambach jetzt erfahren. [KT_CREDIT] FOTO: F. Leonhardt/dpa-Archiv
Kleine Hunde sehen niedlich aus, haben es aber durchaus in sich. Das musste Dambach jetzt erfahren. [KT_CREDIT] FOTO: F. Leonhardt/dpa-Archiv

VonAngela Stegemann

Im Pasewalker Haupt- ausschuss sollte es im
nicht öffentlichen Teil wieder einmal um das leidige Thema Kita Storchennest gehen, auch um die Schuld oder Nichtschuld des Bürgermeisters. Doch dann ist er nicht da. Absichtlich?

Pasewalk.Auf dem Stuhl des Bürgermeisters Rainer Dambach nimmt seine Stellvertreterin Gudrun Baganz Platz. „Der Bürgermeister ist seit gestern krankgeschrieben“, teilte sie mit. Mehr nicht. Als CDU-Fraktionschef Rüdiger Behrendt dann beantragt, den Tagesordnungspunkt zur Kindertagesstätte der Volkssolidarität in den öffentlichen Teil zu legen, weil er meint, dass die Öffentlichkeit ein Recht darauf hat, lehnt Gudrun Baganz das ab. Ihre Begründung: Es handelt sich um ein schwebendes Verfahren. Frühestens da beginnt im Saal doch mancher darüber nachzudenken, ob der Bürgermeister es sich einfach gemacht hat – und sich deshalb krankschreiben ließ.
Er hatte aber wirklich einen triftigen Grund, ergaben unsere Recherchen. Sein kleiner Hund biss ihn. Und zwar bereits am Freitagabend. „Ich habe das aber nicht als gefährlich angesehen, weil es nicht schlimm war und die Wunde nicht desinfiziert“, sagte er gestern gegenüber unserer Zeitung. Aber das war ein Fehler! Der kleine Hundebiss entzündete sich, sodass Rainer Dambach zunächst ins Krankenhaus musste. Dort war er auch, als der Hauptausschuss tagte. Heute ist in der Klinik noch einmal Kontrolle angesagt. Am Montag möchte Rainer Dambach wieder auf seinem Bürgermeisterstuhl sitzen. Seinen kleinen Hund will er aber trotzdem behalten.

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×