Nordkurier.de

Diese Profis haben frisiert wie am Fließband

Pasewalk.Das war wirklich ein Frisier-Marathon, den das Team des Pasewalker Friseurstudios „Picobello“ unter Leitung ihrer Chefin Gesine Gennett (unten, Dritte von links) da absolvierte. Mehr als fünf Stunden lang wurden rund 15 Models frisiert. Kinder, Freunde und Verwandte stellten die Frisuren schließlich vor. „Gefragt sind in dieser Saison vor allem Flechtfrisuren in allen Variationen“, erklärt die Chefin. Wer es mag, kann sich auch einen Dutt stecken.Text/Foto: A. Stegemann

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×