Nordkurier.de

Ensemble erspielt Spenden

Pasewalk.Mit einem Benefizkonzert im Pasewalker Kulturforum Historisches U hat das Wehrbereichsmuskkorps I unter Leitung von Major Alexandra Schütz-Knospe Geld für die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Uecker-Randow gesammelt.„Mit dem Erlös wollen wir etwas bewegen. Nicht nur die Kriegsgräberpflege, sondern auch die Suche nach Vermissten kann mit den Spenden finanziert werden. Es ist erstaunlich, wie viele Opfer noch gefunden werden“, sagteGerd Hamm, stellvertretender Kreisvorsitzender des Volksbundes. Außerdem solle das Geschichtsbewusstsein der Menschen entwickelt werden. Als Partner des Konzertes gewann der Verein die Sparkasse Uecker-Randow und die Stadt Pasewalk, die die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte.Text/FOTO: e.ernst

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×