Nordkurier.de

Treff für Ehemalige: Wer kommt noch?

Der letzte Schutt – ein symbolisches Bild. Ehemalige Mitarbeiter der Pasewalker Kinderkombination in der Oststadt wollen sich nun noch einmal treffen.  FOTO: A. Stegemann
Der letzte Schutt – ein symbolisches Bild. Ehemalige Mitarbeiter der Pasewalker Kinderkombination in der Oststadt wollen sich nun noch einmal treffen. FOTO: A. Stegemann

Pasewalk.Ein Haus abzureißen geht schneller als eines aufzubauen. Das merken derzeit diejenigen, die in Pasewalks Oststadt noch mal nach „ihrer“ ehemaligen Kinderkombination sehen wollen, die seit Mitte April abgerissen wird. Zu Beginn der Arbeiten wurde gesagt, der Schutt werde ab Juni abgefahren. Doch das ist schon größtenteils passiert. Der Bagger steht auf dem wirklich letzten Schuttberg. Der einstige Plattenbau ist Vergangenheit. Ehemalige Leiterinnen und Erzieherinnen haben den Wunsch geäußert, sich noch einmal zu treffen.
Unsere Zeitung organisiert deshalb einen Lesertreff. Dieser ist für Dienstag, 11. Juni, ab 14 Uhr im Rühmann-
Restaurant des Cura-Seniorencentrums bei Kaffee und Kuchen geplant. Ehemalige Mitarbeiter der Kinderkombination II müssten sich allerdings vorher bei unserer Zeitung anmelden. Entweder unter Telefon 03973 203713, per Post oder per E-Mail an a.stegemann@nordkurier.de. Letzter Anmeldetermin ist der 6. Juni.ast

Mehr zu diesen Themen
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
Jetzt die Nordkurier App für Smartphone und Tablet installieren.
×